Großartige Tour 10 Etappen

Von 1.200,00

Tolle Tour 10 Etappen und 1000 Km, um das einzigartige Erlebnis unserer Fahrradtouren in den Straßen Sardiniens wie bei einer richtig großen Tour zu erleben

  • Bewertungen 0 Reviews
    0/5
  • Stil Stil
    Ciclismo su Strada
  • Schwierigkeitsgrad schwierig
  • Gruppengröße Large Group
    4-10
All about Großartige Tour 10 Etappen.

Mit Liebe zum kleinsten Detail ermöglicht die Grand Tour Radsportbegeisterten, in völliger Ruhe und ohne Sorgen zu radeln, eine unvergessliche Radtour auf fantastisch verzauberten Pfaden des wunderschönen Sardiniens.

Wir haben die besten Routen für Ihre Radtouren ausgewählt, damit am Ende dieser unglaublichen Tour die Seele Sardiniens in Ihnen liegt.

Dank Bike Green werden Sie auf Ihren Radtouren niemals allein sein, weil wir Sie begleiten.

Das Bike Green Team steht Ihnen mit einem 9-Sitzer-Auto zur Verfügung, das alle Serviceleistungen für die Tour und Ihren Fahrradausflug bietet: Ersatzteile für die Fahrradunterstützung, Erfrischungsgetränke, Wasserversorgung, Erste-Hilfe-Sets und was auch immer nötig ist, um unsere Fahrradausflüge in absoluter Sicherheit zu meistern.

 

Inclusions and exclusions from the tourist package
What is included on this tour?Items included in the Tour price
  • Übernachtungen in 3-Sterne-Häusern oder B & B, die auf der Grundlage unserer bisherigen Erfahrungen als Urlauber und als Radfahrer, die an den Touren
  • eteiligt sind, ausgewählt wurden.
  • Frühstück
  • Lunchpaket
  • Getränkekit ergänzen
  • Flaggschiff mit mobiler Werkstatt.
  • Gepäcktransport an Bord der Admiralität
  • Versicherung
  • Gewöhnliche Fahrradwartung (kontrolliert die Schmieranpassungen)
What is not included on this tour?Artikel nicht im Reisepreis enthalten
  • Flughafentransfer
  • Abendessen
  • Zuschläge bei Zwischenstopps (Bar Pause)
  • Laden des Gepäcks Entladen in der Struktur.
  • Fahrradverleih
  • Kosten für eventuelle Ersatzteile
  • Santini Team Bike Grüner Anzug
  1. Tag 1 Treffen Treffen im Hauptquartier von Villasimius

    Treffen im Büro von Bike Green Villasimius zur Bürokratie und gemeinsame Nutzung des Reiseprogramms, Lieferung der Broschüre und der Karten in digitaler und / oder gedruckter Form auf Anfrage.

    Zubehör für Gepäckkontrolle und Reiseleitung.

    Fahrradverleih Anpassungen und eventuelle Fahrradüberprüfungen.

  2. Tag 2 Stufe 1 Villasimius - Barumini

    Treffen am Bike Green Villasimius um 8:00 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Von der Panoramastraße in Richtung Cagliari geht es hinauf ins Zentrum Sardiniens in Richtung des nuragischen Dorfes Barumini, einer Zwischenstation, die die Ebenen und Hügel des unteren Campidano überquert

    Sinnai, Barrali, Segariu, Villamar, Las Plassas.

  3. Tag 3 Stufe 2 Barumini - Fonni

    Frühstück 7:30 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Aufstieg entlang der Hochebene von Sarcidano und in die Barbagia bis nach Fonni, einer Gemeinde an den Nordhängen des Gennargentu, auf einer Höhe von 1.000 Metern. Sie ist das höchste Dorf Sardiniens.

    Hauptzentren besucht:

    Laconi, Aritzo, Belvì, Desulo.

  4. Tag 4 Stufe 3 Fonni - San. Teodoro

    Frühstück 7:30 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Von den Gipfeln der Insel aus überqueren Sie nacheinander die Barbagia und die Baronie und steigen in der herrlichen Stadt San Teodoro zum Meer hinauf.

    Mamoiada, Nuoro, Siniscola, Budoni.

  5. Tag 5 Stufe 4 San. Teodoro - Palau

    Frühstück 7:30 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Entspannende Fahrt entlang der Nordostküste Sardiniens zu den berühmtesten Touristenzentren bis zum Touristenhafen von Palau hinter den Perlen des Archipels von La Maddalena im herrlichen Land der Gallura.

    Die wichtigsten besuchten Zentren:

    Olbia, San Pantaleo, Arzachena.

  6. Tag 6 Stufe 5 Palau - Tempio Pusania

    Frühstück 7:30 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Eine kurze, aber nicht weniger interessante Etappe, die von der Küste aus erneut in das Innere der historischen Stadt Tempio Pausania führt, dem Ziel der Etappe.

    Die wichtigsten besuchten Zentren:

    Bassacutena, Luogosanto.

  7. Tag 7 Stufe 6 Tempio Pausania - Stintino

    Frühstück 7:30 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Tour der Boa der Tour von Sardinien mit Abfahrt auf dem Meer und mit eindrucksvoller Fahrt nach Castelsardo entlang der Küste von Nordsardinien in Richtung des Asinara-Parks, der die Gebiete der Anglona der Romangia von Sassarese und Nurra durchquert.

    Die wichtigsten besuchten Zentren:

    Aggius, Elefantenfelsen, Castelsardo, Porto Torres.

  8. Tag 8 Stufe 7 Stintino - Bosa

    Frühstück 7:30 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Eine der eindrucksvollsten Etappen mit Passagen in drei verschiedenen Gebieten für Morphologie und Kultur, Nurra Sassarese und Planargia, zwischen fruchtbaren Ebenen und Küstenplateaus vulkanischen Ursprungs, aufregenden langen Anstiegen und Abfahrten von Alghero in die typische Stadt Bosa am Ufer des Flusses Temo.

    Die wichtigsten besuchten Zentren:

    Alghero, Bosa.

  9. Tag 9 Stufe 8 Bosa - Sorgono

    Frühstück 7:30 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Spektakuläre Etappe, die vom Meer aus den Beginn der drei Etappen markiert, die die Insel im Inneren überqueren, bevor sie am Ende dieses fantastischen Giro zum Meer von Villasimius zurückkehren. Die Bühne wird Ihre Erfahrung markieren, indem Sie zeitlose Orte in einem über eine Million Jahre erloschenen Vulkankomplex durch bezaubernde Wälder auf einem endlosen Aufstieg nach Sorgono im exakten Zentrum Sardiniens besuchen.

    Die wichtigsten besuchten Zentren:

    Tresnuraghes, Cuglieri, Santu Lussurgiu, Paulilatino, Busachi.

  10. Tag 10 Stufe 9 Sorgono - Orroli

    Frühstück 7:30 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Vorletzte Etappe des Giro im Hochland von Mittelsardinien zwischen Barbagia und Sarrabus, ein Lichtweg vor der letzten Etappe.

    Die wichtigsten besuchten Zentren:

    Meana Sardo, Villanova Tulo, Nurri.

  11. Tag 11 Stufe 10 Orroli - Villasimius

    Frühstück 7:30 Uhr

    Fahrradcheck und Gepäckverladung 8:30 Uhr

    Voraussichtliche Abreise 9:00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten:

    Letzter Halt auf dieser fantastischen Reise, letzter Abstieg zum Meer in einem anderen eindrucksvollen Gebiet. Sarrabus Gerrei und Sarrabus begrüßen Sie vor Ihrer Ankunft in Villasimius.

    Die wichtigsten besuchten Zentren:

    Escalaplano, Ballao, San Vito, Muravera, Castiadas.

×

Ciao!

Chatta con Roberto su WhatsApp o inviaci un messaggio

Contatti

×